Arbeitstagung 23.04.2020 VERTAGT

Liebe Vereine, Liebe Delegierte,

auf Grundlage der aktuell gültigen Allgemeinverfügung zur Corona-Pandemie und zum Schutze der Gesundheit aller Beteiligten hat sich der Stadtjugendring Schweinfurt in der aktuellen Situation dazu entschieden, die Arbeitstagung am 23.04.2020 erneut zu verschieben.

Wir wollen einen neuen Termin so früh wie möglich, wenn es wieder erlaubt ist, durchführen. Einen der folgende Termine würden wir dafür vorsehen: 23. Juni 2020, 21. Juli 2020 oder 17. September 2020. Bitte merkt Euch diese vor.

Die Vollversammlung würden wir dann ein paar Wochen nach der Arbeitstagung stattfinden lassen wollen.

In seiner Sitzung im März hat der Bayerische Jugendring für dieses Jahr die Verpflichtung, zwei Vollversammlungen durchzuführen, aufgehoben. So könnte es auch sein, wenn es sich nicht anders durchführen lässt, dass es in diesem Jahr nur eine Vollversammlung des SJR Schweinfurt geben könnte. Die derzeitigen Vorstandsmitglieder sind unabhängig vom Termin und der Anzahl an Vollversammlungen, nach aktuellem Stand, bis zur Neuwahl im Amt.

 

Sobald es Neuigkeiten gibt, werden wir dies kommunizieren. Bleiben Sie gesund!