Infoveranstaltung Kultival

Infoveranstaltung Kultival

Wir sammeln am Donnerstag, 08.02.2018 neue Ideen und Impulse für das Kultival! An diesem Abend im Jugendtreff Kom,ma informieren wir euch ab 19.00 Uhr über den Planungsstand für das Kultival. Wer schon eine Idee hat, wie er sich beteiligen wird, darf diese gerne bei der Infoveranstaltung vorstellen.

Wir wollen gemeinsam mit euch neue Impulse sammeln, wie wir das Kultival weiterentwickeln können.  Um das zu unterstützen haben wir zu diesem Treffen den Stadtjugendring Aschaffenburg eingeladen. Dieser veranstaltet seit vielen Jahren das Fest „Brüderschaft der Völker“. (Infos unter: www.bruederschaft-der-voelker.de)

Das 3-tägige Festival verfolgt die gleiche Zielsetzung wie unser Kultival. Es findet jedoch in einem viel größeren Rahmen statt. Die hauptberufliche Mitarbeiterin Andrea Hefter (Integrationskoordinatorin und Gesamtleitung Brüderschaftsfest) und die ehrenamtliche Vorsitzende des SJR Aschaffenburg Elisa Narloch werden uns Einblicke in ihre Programmgestaltung geben.

Auf dem Fest „Brüderschaft der Völker“ demonstrieren Menschen aus vielen Nationen, quer durch alle Generationen und vor verschiedensten gesellschaftlichen Hintergründen wie viel man voneinander lernen kann. An drei Tagen wird den Besuchern ein bunter, abwechslungsreicher Mix aus kulturellen Darbietungen, Musik, Spiel- und Aktionsangeboten, leckerem Essen, Austausch und Information angeboten. Aus dem Erfolgsrezept des SJR Aschaffenburg erhoffen wir uns neue Anregungen für unser Kultival in Schweinfurt.

Termin: Donnerstag, 08. Februar 2018

Uhrzeit: 19.00 Uhr

Ort: Jugendtreff Kom,ma, Schultesstraße 21 (Hinterhof), 97421 Schweinfurt

Zielgruppe für die Infoveranstaltung:        

  • VertreterInnen und Vertreter unserer Partner: (Jugendverbände, Vereine junger Menschen mit Migrationshintergrund, gemeinnützige interkulturelle Vereine & Verbände aus Schweinfurt, KJR Schweinfurt, Stabsstelle „gerne daheim in Schweinfurt“, Kommunale Jugendarbeit Schweinfurt, u.a.)
  • Teilnehmende am Projekt „step by step…“ – junge Menschen mit Migrationshintergrund und Fluchtgeschichte
  • Interessierte

Anmeldung: post@sjr-schweinfurt.de, Tel. 0 97 21 51 7862