Herbstvollversammlung

Herbstvollversammlung

Am Dienstag, 28.11.2017 findet um 19.00 Uhr im Pfarrsaal Maria Hilf (Fritz-Soldmann-Straße 35, 97421 Schweinfurt) die Herbstvollversammlung des SJR Schweinfurt statt. Die Delegierten und Gäste wurden fristgerecht auf dem Postweg und per Email eingeladen. Die Sitzungsunterlagen stehen hier zum Download zur Verfügung:

Unterlagen 1. Versand vom 09.10.2017:

Unsere Herbstvollversammlung dient vor allem der Vorstellung des Jahresprogramms für das kommende Jahr und damit verbunden auch des Haushalts für 2018. Das Mandat zur Durchführung seiner Arbeitsplanung erhält der Vorstand von der Vollversammlung. Wir freuen uns daher auf eure Rückmeldungen und Anregungen.

Für die Herbstvollversammlung gilt erstmals die neue Satzung des Bayerischen Jugendrings. Dadurch verändern sich zum Teil die Anzahl der Delegiertenstimmen. Aufgrund der Satzungsänderungen muss eine neue Grundsatz-Geschäftsordnung für den SJR Schweinfurt beschlossen werden. Herr Hansjakob Faust, Projektkoordinator „Rechtssicheres Management der Gliederungen“ beim Bayerischen Jugendring wird unter TOP 4 in der Herbstvollversammlung eine Einführung zur Satzungsänderung geben. 

Der 2. Versand erfolgt mindestens 14 Tage vor der Vollversammlung inklusive Tagesordnung, Anträge und allen weiteren Unterlagen. Hier stehen diese Unterlagen nun vollständig zur Verfügung.

Unterlagen 2. Versand vom 13.11.2017:

Anträge für die Tagesordnung müssen gemäß Geschäftsordnung § 11 (1) spätestens drei Wochen vor dem Termin der Vollversammlung (bis 06.11.2017), beim SJR-Vorstand schriftlich eingereicht werden. Es wurde fristgerecht ein Antrag gestellt, jedoch von den Antragstellern wieder zurück gezogen. Es liegen deshalb keine Anträge für die Herbstvollversammlung vor. 

Falls das Vertretungsrecht nicht wahrgenommen werden kann, bitten wir die Jugendverbände und Jugendgruppen rechtzeitig einen Ersatzdelegierten zu informieren, der das Vertretungsrecht übernimmt und dem SJR die Kontaktdaten mitzuteilen. Vielen Dank!

Die SJR Vollversammlung ist öffentlich.