Sommercamp Korfu

Korfu

 

Sonne und Strand genießen! Inselleben für Jugendliche

Urlaubsreif Dann nix wie weg nach Korfu!

Der Urlaub auf der griechischen Insel beginnt mit einer traumhaften Fährfahrt von Ancona nach Kerkyra. Ein griechischer Reisebus bringt uns in das kleine Dorf Karousades im Norden der Insel. Dort angekommen, wohnen wir in der strandnahen Unterkunft „Villa Maria“ umgeben von einem hübschen Garten mit separatem Küchengebäude, überdachtem Aufenthaltsbereich und zahlreichen Freizeitmöglichkeiten, wie z. B. Tischtennisplatte, Basketball-, Volleyballfeld und einem Grillplatz.

Der Hausstrand „Astrakeri-Beach“ lädt zu Beachvolleyball, Boccia, Wasserball, einer Strandolympiade oder einfach nur zum Chillen ein. Bei zahlreichen Aktionen und Erkundungstouren über die Insel werden wir zusammen für genügend Unterhaltung sorgen. Ein Besuch des Wasserparks „Hydropolis“ wird sicherlich genauso auf dem Programm stehen, wie eine Open-Air-Discoparty mit Sirtaki-Tanz in der Taverna „Sunrise“. Sogar beim selbst zubereiteten Essen werden wir uns von der landestypischen Küche beeinflussen lassen und gemeinsam leckere Gerichte, wie Gyros-Pita und Saganaki, zaubern.

Also pack deinen Koffer und auf geht‘s in den sonnigen Süden.

Die konkrete inhaltliche Ausgestaltung obliegt dem Betreuungsteam. Bei den im Ausschreibungstext genannten Aktivitäten handelt es sich um Beispiele.

  • Termin 1: Mi, 08. – Fr, 24. August 2018 (mind. 5 Teilnehmer)
  • Termin 2: Mi, 22. August – Fr, 07. September 2018 (mind. 10 Teilnehmer)
  • Ort: Karoussades auf Korfu, Griechenland
  • Zielgruppe: Mädchen und Jungen aus Schweinfurt & Unterfranken
  • Alter: 14-17 Jahre
  • Preis: 645 €
  • Zuschuss: Für Schweinfurter Kinder, deren Eltern ein geringes Familieneinkommen haben, besteht die Möglichkeit einen Zuschuss zu beantragen, der bis zu 85 % der TN-Gebühr betragen kann. Nähere Informationen bei: Büro der Kommunalen Jugendarbeit, Tel: 0 97 21/51 78 61
  • Leistungen: Informationsabend für die gesamte Reisegruppe in Würzburg, Hin- und Rückfahrt im Reisebus (ab/bis Würzburg) und Fähre (ab/ bis Italien, Deckpassage), Unterbringung in Mehrbettzimmern, Selbstversorgung (d.h. wir kochen gemeinsam), Freizeitprogramm, Ausflüge, Haftpflicht- und Unfallversicherung, Betreuung durch qual. ehrenamtliche JugendleiterInnen.
  • Veranstalter: Stadtjugendring Schweinfurt in Kooperation mit dem Bezirksjugendwerk der AWO Unterfranken e.V.
  • Min. TN-Zahl: 15
  • Info: Das BetreuerInnen-Team wird von unserem Kooperationspartner Bezirksjugendwerk AWO Unterfranken e.V.  gestellt. Wir empfehlen eine Reiserücktrittsversicherung, die über unseren Kooperationspartner buchbar ist.